So erreichen Sie uns telefonisch 03661-2612

Mohlsdorfer Bahnhofstraße 2, 07987 Mohlsdorf So finden Sie uns

Kinder- u. Kleinkinderbehandlung

Unsere Kleinen von heute haben es gut:
Ihre Eltern und wir können es ihnen ermöglichen, niemals Zahnschmerzen erleben oder eine schmerzhafte zahnärztliche Behandlung aushalten zu müssen!
Wie kann dieses wunderbare Ziel erreicht werden?

Nicht nur durch Vorbeugen, sondern früh genug damit beginnen!
Schon mit Erscheinen des ersten Zähnchens im Mund ist dieser vielen Gefahren ausgesetzt. Kinder können ganz früh spielerisch lernen, dass Zähne wichtig sind, und sich beim Zahnarzt wie zu Hause fühlen.
Wenn sie merken, dass beim Zahnarzt nichts Schlimmes passiert und die Zähnchen bestaunt und gelobt werden, können wir bald mit der Vorbeugung beginnen.
Und die Eltern lernen auch, wie die Mundpflege bei ihren Kleinen am sinnvollsten ist.
Denn Sie wissen ja: Früh übt sich, was ein Meister werden will.

Die Kinder ab 6 Jahren bekommen zweimal im Jahr durch unsere Schwester Nadine persönlichen Putzunterricht, kindgerechte Ernährungsberatung und eine Fluoridierung.
Die Fluoridierung härtet die Zahnoberflächen und macht sie widerstandsfähiger. Sie muss jedes halbe Jahr wiederholt werden. Denn wir wissen alle, dass Kinder auch mal naschen wollen.

Wenn die ersten bleibenden Seitenzähne gewachsen sind, werden sie versiegelt. Die jungen Zähne haben nämlich sehr tiefe Rillen und Fissuren (erläutern) auf der Kaufläche. Diese bekommt die beste Zahnbürste nicht sauber, so dass hier sehr leicht Karies entstehen kann. Mit der Fissurenversiegelung bleiben sie jahrelang geschützt.

Wir schauen bei allen Kindern regelmäßig nach, ob sie einem Kieferorthopäden vorgestellt werden sollten.